buchen
Home / Essen / Spaziergang in Meran
Spaziergang auf dem Sissi-Weg
22.01.2024
NEUES AUS THEINER’S GARTEN

So fühlen Sie sich wie Kaiserin Sissi

Der Sissi-Weg in Meran

Sie wollen sich wie Kaiserin Sissi fühlen? Treten Sie auf dem Sissi-Weg in ihre Fußstapfen.

Meran erfreut sich großer Beliebtheit aufgrund des mediterran-alpinen Klimas. Und das nicht nur heute, sondern auch früher. Denn schon Kaiserin Elisabeth von Österreich-Ungarn wusste das einzigartige Klima zu schätzen.

Die Geschichte
1870 besuchte Kaiserin Elisabeth das erste Mal den Kurort Meran, in der Hoffnung, ihre kranke Tochter würde wieder zu Kräften finden und gesund werden. Der Zustand der Tochter verbesserte sich tatsächlich und so berichtete die Wiener Zeitung über das heilende Meraner Klima. Der Beginn des Booms.

Sie treffen während eines Spaziergangs in Meran immer wieder auf Sissis Spuren. Der einstündige Spaziergang auf dem Sissi-Weg entführt Sie in die Zeit der Kaiserin.

Die Highlights des Wegs im Überblick

Der Sissi-Weg beginnt in Meran auf der Kurpromenade mit dem Kurhaus. Im Kurhaus befanden sich früher Bäder für die Kur und Aufenthaltsräume für die Gäste. Kaiserin Sissi besuchte beinahe täglich die Kurbäder. Die Kurpromenade, die sich vor dem Kurhaus erstreckt, war der Laufsteg des europäischen Adels.  
Die nächste Etappe ist der Elisabeth-Park. Der Park war bereits zu Sissis Zeiten einer der schönsten in Meran und ist nach ihr benannt. Vom Park geht es weiter zur Wandelhalle, in der es Trinkkuren mit Molke und Traubensaft gab. Der Weg führt vorbei an prunkvollen Anwesen und Schlössern in Obermais, in denen Sissi und ihr Gefolge nächtigten. Der krönende Abschluss des Wegs ist Schloss Trauttmansdorff. Zwei von vier Kuraufenthalten verbrachte Kaiserin Elisabeth im Schloss, in für sie frisch renovierten Räumen. Heute befindet sich im Schloss von Graf Trauttmansdorff das „Touriseum“, das Landesmuseum für Tourismus. Eine Dauerausstellung erinnert an die Aufenthalte von Kaiserin Elisabeth. Rund um das Schloss liegen die botanischen Gärten mit Pflanzen aus aller Welt, verteilt auf über 80 Gartenlandschaften.
Auch wenn die Gärten von Schloss Trauttmansdorff im Winterschlaf verweilen – planen Sie Ihren Frühlingsurlaub im Meraner Land mit einem Besuch der Gärten.

Im Theiner’s Garten tun wir es Meran gleich: Im Garten der Sinne genießen Sie den wohltuenden Kräuterduft während eines Saunaaufgusses und entdecken die heilende Wirkung des Kneippens, eine Erfindung aus Sissis Zeit.

Spaziergang auf dem Sissi-Weg
WEITERES NEUES AUS THEINER’S GARTEN
Love is in the winterair
13.02.2024

Romantische Spaziergänge im Meraner Land

Auch wenn die Waalwege noch im Winterschlaf liegen, hält das Meraner Land jede Menge zauberhafte Spazierwege für…

Spaziergang auf dem Sissi-Weg
WEITERES NEUES AUS THEINER’S GARTEN
Hoch hinaus in Naturns …
15.12.2023

… auf dem Hoachwool Klettersteig

Sie wagen sich gerne hoch hinaus und klettern am Felsen? Wir haben einen steinharten Tipp für Sie.

Sie lieben das Gefühl…

Spaziergang auf dem Sissi-Weg
WEITERES NEUES AUS THEINER’S GARTEN
Winterwanderung im Meraner Land
15.11.2023

Zur Zuegg Hütte auf Meran 2000

Sie suchen nach dem perfekten Winterwanderweg? Das Skigebiet Meran 2000 bietet neben phänomenalen Pisten auch wunderbare…

Spaziergang auf dem Sissi-Weg
WEITERES NEUES AUS THEINER’S GARTEN
Skiabenteuer auf der Schwemmalm
19.10.2023

Ab auf die Piste!
Erstklassiger Skiurlaub im Ultental: abenteuerlich, atemberaubend und abwechslungsreich.

Bestens präparierte Pisten, schneeweiße Hänge,…

Spaziergang auf dem Sissi-Weg
WEITERES NEUES AUS THEINER’S GARTEN
Die Meraner Museumsmeile
25.09.2023

Kultur- und Vergangenheitseinblicke in vier Museen

Besuchen Sie die vier Kulturstätten an der Museumsmeile in Meran und stillen Sie Ihren Wissensdurst.

An…

/
#theinersgarten
anfragen buchen
theiner’s garten
Familie Theiner // Andreas Hofer Straße 1
39010 Gargazon bei Meran // Italien
IT02513080214
T +39 0473 490880 // info@theinersgarten.it